Maklerverträge

Ist der Immobilienmakler tätig, erhält er für seine erfolgreichen Bemühungen eine Maklerprovision. Zur Vermarktung und zum Verkauf einer Immobilie wird ein Maklervertrag geschlossen. Wesentlicher Inhalt ist die Provisionsgarantie, wenn die Tätigkeit des Maklers zum Erfolg, bzw. zum Verkauf der Immobilie führt. Der Maklervertrag kann schriftlich oder mündlich abgeschlossen werden.

Beim Maklervertrag unterscheidet man drei Arten der Vereinbarung:

Allgemeinauftrag

der Auftraggeber kann auch andere Immobilienmakler einschalten oder selbst tätig werden.
 

Alleinauftrag

dem Auftraggeber ist es untersagt, weitere Immobilienmakler zu beauftragen.
Der Eigenverkauf durch den Auftraggeber ist weiter möglich.

Qualifizierter Alleinauftrag

Der Auftraggeber darf keine weiteren Immobilienmakler beauftragen und auch nicht selbst tätig werden.
 

Warum einen Makleralleinauftrag abschließen?

Mit dem Makleralleinauftrag wird der beauftragte Makler für die Vertragslaufzeit verpflichtet, durch intensive Bemühungen den gewünschten Kauf oder Verkauf zu einem guten Abschluss zu bringen. Zu den Aktivitäten des Maklers zählen auch, dass er auf eigene Kosten angemessene Werbemaßnahmen durchführt. Im Gegenzug verzichtet der Auftraggeber darauf, andere Makler oder Dritte einzuschalten. Der Makler stellt bei einem Alleinauftrag sein ganzes Fachwissen, seine Verbindungen und seine Marktkenntnisse sowie seine Kenntnis der kompletten Abwicklungsmodalitäten eines Immobiliengeschäfts zur Verfügung.
 

Was spricht gegen einen allgemeinen Auftrag?

Der allgemeine Auftrag verpflichtet einen Makler nicht, besondere Aktivitäten durchzuführen, um den Auftrag voranzutreiben. Er kann abwarten, ob sich zufällig ein geeigneter Interessent meldet. Werden verschiedene Makler gleichzeitig beauftragt, besteht für den Käufer die Gefahr einer mehrfachen Provisionszahlungspflicht. Zudem besteht die Gefahr, dass eine von mehreren Maklern angebotene Immobilie in der gleichen Zeitungsausgabe bzw. im gleichen Internetportal mehrfach angeboten wird. Oft mit unterschiedlichen Preisen, was die Seriosität der Immobilie und des Anbieters (Eigentümers) in Frage stellt.

Kontakt

Kornstraße 21
26655 Westerstede-Ocholt

Tel.: 04409 - 972 66 81
Fax.: 04409 - 972 66 82

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Netzwerk

logo facebook kopie     index     

wirtschaftsforum

Mitglied im Wirtschaftsforum Westerstede

Partner von

Immowelt-Partner Scholz Immobilien
Copyright © 2019 Scholz Immobilien - Immobilien in Westerstede und im Ammerland